Archivierter Artikel vom 14.02.2018, 17:43 Uhr
Westerburg

Unfall bei Westerburg: Autofahrerin ist schwer verletzt

Auf der Landstraße 288 bei Westerburg hat sich am Mittwoch um 13.18 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Foto: dpa

Nach derzeitigem Stand der Polizei Westerburg missachtete ein aus der Zufahrt von Wengenroth kommender Wagen die Vorfahrt eines von links aus Richtung Langendernbach kommenden Sprinters. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt, die drei Insassen des Sprinter wurden leicht verletzt, die Autofahrerin zog sich schwere Verletzungen zu.

Die Westerburger Umgehungsstraße war für circa drei Stunden gesperrt. Ein Spezialunternehmen musste die Straße reinigen, da aus beiden Fahrzeugen größere Mengen Öl ausgelaufen waren. Zudem waren Trümmerteile auf einer größeren Fläche verstreut. Es erfolgte eine örtliche Umleitung.