Archivierter Artikel vom 23.04.2019, 10:49 Uhr
Helferskirchen

Unfall bei Helferskirchen: Auto von 59-Jähriger überschlägt sich mehrfach

Bei einem Unfall auf der L303 zwischen Helferskirchen und Siershahn ist am Dienstagmorgen eine 59-jährige Frau schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich laut Polizei etwa um 8.15 Uhr.

Lesezeit: 2 Minuten

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Eine 59 Jahre alte Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrfach im Straßengraben. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen.

Sascha Ditscher

Die Frau aus der Verbandsgemeinde Selters kam mit ihrem Wagen aus bislang noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich mehrfach, bis er schließlich im Straßengraben liegenblieb. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen die 59-Jährige aus dem Wrack, ein Hubschrauber brachte das Unfallopfer in ein Koblenzer Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme sowie Fahrzeugbergung war die L303 voll gesperrt.