Archivierter Artikel vom 17.07.2011, 10:38 Uhr
Dernbach

Unfall auf der A 3 durch Aquaplaning

Aquaplaning war der Grund für einen Unfall auf der Autobahn A 3 zwischen Dernbach und Montabaur am Sonntagmorgen.

Dernbach – Aquaplaning war der Grund für einen Unfall auf der Autobahn A 3 zwischen Dernbach und Montabaur am Sonntagmorgen.

Ein Fahrer geriet mit seinem Auto durch die Wassermengen bei einem starken Regenguss nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Mittelleitplanke. Der Mann kam mit dem Schrecken davon, doch sein Wagen wurde stark beschädigt. Durch die erforderlichen Aufräumarbeiten auf der Strecke mussten der linke und der mittlere Fahrstreifen für rund 30 Minuten gesperrt werden.