Archivierter Artikel vom 28.08.2018, 13:42 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Unesco-Multivisionsschau auf Tour: Wenn Nachhaltigkeit auf dem Stundenplan steht

Ein bewusster Umgang mit Rohstoffen gewinnt in Zeiten von immer knapper werdenden Ressourcen zunehmende Bedeutung. Um vor allem die junge Generation zum nachhaltigen Wirtschaften zu animieren, tourt die Unesco-Multivisionsschau „REdUSE – Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“ durch ganz Deutschland. In dieser Woche macht das Schulprojekt an gleich vier Schulen im Westerwaldkreis Halt.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten