Archivierter Artikel vom 21.04.2010, 09:01 Uhr
Neustadt

Unbekannte zerstörten Inventar im Vereinsheim Neustadt

Zerstörungswut hatten offenbar einige bisher unbekannte Täter in Neustadt. In der Zeit zwischen dem 16. April, 19 Uhr, und 19. April, 14.30 Uhr, drangen sie in das Gebäude des Sportvereins Neustadt ein und beschädigten das Inventar und die Toilettenanlage erheblich.

Unter anderem wurden die Sanitärobjekte zerschlagen, die Glastür eines Kühlschrankes eingeschlagen und Flaschen aus mehreren Getränkekisten auf den Boden geworfen. Mit einem Edding-Stift hinterließen sie verschiedene Schmierereien, unter anderem Hakenkreuz. An verschiedenen Stellen im Raum entstanden Brandspuren von angezündetem Papier. Die Polizei Westerburg bitte um Hinweise unter der Telefonnummer 02663/980 50.