Archivierter Artikel vom 21.10.2020, 17:35 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Umzüge in Corona-Zeiten: St. Martin fällt nicht überall komplett aus

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt in diesem Jahr auch die lieb gewonnene Tradition der Martinszüge. Angesichts wieder steigender Infektionszahlen und strengerer Abstandsregeln ist die Durchführung allerdings erschwert. Die meisten Gemeinden haben sich deshalb bereits entschlossen, die Umzüge abzusagen. Einige Orte bemühen sich jedoch um alternative Konzepte.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
+ 5037 weitere Artikel zum Thema