Archivierter Artikel vom 23.10.2020, 12:00 Uhr
Hahn am See

Umfangreiche sanierung: Gemeindezentrum ist derzeit eine Großbaustelle

Vom Kopf bis Fuß, wenn man das von einem Gebäude so bildlich sagen kann, wird das Gemeindezentrum in Hahn am See einer kräftigen Verjüngungskur unterzogen. Dabei geht es um eine energetische Sanierung, um Lärmschutzmaßnahmen und ein dichtes Dach, um behindertengerechte Toilettenanlagen in beiden Etagen (wovon eine bereits installiert ist) – und nicht zuletzt sollen die Jugendlichen wieder einen Raum für sich haben.

Angela Baumeier Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net