Plus
Mogendorf

Umbau der A 3-Abfahrt: Beginn der Arbeiten zur Verbindungsrampe bei Mogendorf frühestens 2024

Fast jeden Abend staut sich an der Abfahrt Ransbach-Baumbach/Mogendorf von der A 3 aus Richtung des Dernbacher Dreiecks kommend der Verkehr. Wer öfter nach Einbruch der Dunkelheit am Ende der Schlange gestanden hat, während von hinten der Verkehr in Fahrtrichtung Köln heranrollt, der überlegt sich zweimal, ob er nicht lieber ab Montabaur die Landstraße nimmt. Dieser Engpass ist lange bekannt, die vermeintliche Lösung auch.

Von Camilla Härtewig
Lesezeit: 2 Minuten
Geplant ist der Bau einer zusätzlichen Verbindungsrampe an der Anschlussstelle sowie eines Bypasses entlang des südlich der A 3 gelegenen Kreisverkehrsplatzes am Autohof. Die WZ hatte bereits im Dezember 2019 die Pläne vorgestellt. Doch geschehen ist bislang nichts. Und das, obwohl der Planfeststellungsbeschluss für diese Maßnahme in Verantwortung der Autobahn GmbH ...