Archivierter Artikel vom 11.09.2017, 06:00 Uhr
Plus
Westerwald

Ultranet: Umweltministerin spricht sich für Erdkabel aus

Eine prominente Unterstützerin im Kampf für eine Erdverkabelung hat das Aktionsbündnis Ultranet, zu dem auch die Bürgerinitiativen (BI) aus Hübingen und Eitelborn gehören, gefunden: Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken erklärte nach einem Gespräch mit Vertretern des Bündnisses: „Das Erdkabel ist insbesondere in bebauten Bereichen die bessere Lösung, wenn ein Leitungsneubau unvermeidlich ist. Diese Sichtweise teilen wir mit den Bürgerinitiativen.“

Lesezeit: 3 Minuten