Archivierter Artikel vom 16.05.2018, 13:49 Uhr
Plus
Siershahn/Bad Ems

Überraschungskandidatin: Wällerin will in der VG Bad Ems/Nassau an die Spitze

Sie gilt als absolute Überraschungskandidatin: Die Siershahner CDU-Kommunalpolitikerin Marion Krätz will sich bei der Wahl am 16. September im benachbarten Rhein-Lahn-Kreis um das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters der neuen Verbandsgemeinde Bad Ems/Nassau bewerben. Die Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Bad Ems/Nassau hat die 53-Jährige unlängst mit großer Mehrheit als Spitzenkandidatin der Union nominiert.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten