Archivierter Artikel vom 24.05.2020, 07:27 Uhr
Montabaur/Niederelbert

Truppenübungsplatz: Montabaur, Niederelbert und Holler kaufen mehr als 83 Hektar großes Gelände

Das ehemalige Truppenübungsgelände der Bundeswehr südlich von Montabaur hat neue Eigentümer: Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) hat das mehr als 83 Hektar große Gebiet an die Stadt Montabaur sowie an die Ortsgemeinden Niederelbert und Holler verkauft. Die künftige Nutzung des Geländes ist zwar noch offen, jedoch tun sich erste Ideen auf.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net