Archivierter Artikel vom 27.06.2019, 19:10 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Trotz Giftraupe: Freibad in Ransbach-Baumbach bleibt geöffnet

Entwarnung im Ransbach-Baumbacher Freibad: Obwohl hier zwei große Eichen vom Eichenprozessionsspinner betroffen sind, kann das Schwimmbad geöffnet bleiben. Das hat Bürgermeister Michael Merz bestätigt. Eine Fachfirma befreit die Bäume von der Giftraupe.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 1 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema