Archivierter Artikel vom 24.09.2015, 10:44 Uhr
Plus
Stockum-Püschen

Trockenes Holz ist zunehmend gefragt

Schon 2001 wurde in Stockum-Püschen eine Trockenkammer mit einer Kapazität von 200 Kubikmeter Schnittholz gebaut. „Damit wurde schon vor 15 Jahren dem verstärkten Wunsch vieler Kunden nach getrocknetem Schnittholz entsprochen“, berichtet Ulf Hassel.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema