Ransbach-Baumbach

Ton-Kunst im doppelten Sinne: Konzert im Museum fasziniert das Publikum

Die Symbiose von „Ton-Kunst“ im doppelten Sinne – hier Kunstwerke aus dem Rohstoff Ton, und da die Kunst der Musik – hat ohne Zweifel etwas Besonderes. Wenn dann die Musik auch noch durch das Museum „wandelt“ und so den Schulterschluss zu Tausenden von Exponaten schafft, dann macht das Konzertvergnügen zweifach Spaß.

Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net