Archivierter Artikel vom 12.12.2014, 13:43 Uhr
Steinebach/Koblenz

Tödliche Bluttat an Grillhütte: Messerstecher (19) muss sechseinhalb Jahre in Haft

Urteil im Prozess um die tödliche Bluttat in Steinebach: Das Landgericht Koblenz hat den Messerstecher (19) wegen Totschlag zu sechseinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt. Er war in der Osternacht vom 19. auf den 20. April 2014 an der Grillhütte in Steinebach (Westerwaldkreis) mit einem Gleichaltrigen in Streit geraten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net