Archivierter Artikel vom 14.03.2016, 16:05 Uhr
Plus
Berod

Tipps vom Profi: Hans Sarpei hinterlässt beeindruckte Beroder

Als zwei Minuten vor Anpfiff des Fußball-Bezirksligaspiels zwischen dem SC Berod-Wahlrod und der SG Elbert plötzlich ein Hubschrauber den Beroder Sportplatz überflog, fragten sich einige der rund 250 Zuschauer: „Gehört der auch zum Fernsehteam?“ Insgesamt sechs Kameras zierten den Rasen des SC am vergangenen Sonntag, um Hans Sarpeis Sendung „Das T steht für Coach“ aufzuzeichnen. Der Ex-Profi hatte den Bezirksligisten eine Woche lang mit Rat und Tat begleitet.

Lesezeit: 1 Minuten