Archivierter Artikel vom 01.07.2011, 10:29 Uhr
Heiligenroth

Taxifahrer schnappt sich flüchtigen Schwarzfahrer

Sie wollten ihr Taxi nicht bezahlen, aber sie hatten die Rechnung ohne den Fahrer gemacht: Drei Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren ergriffen in der Nacht zu Freitag in Heiligenroth kurzerhand die Flucht, nachdem sie aus einem Taxi ausgestiegen waren. Sie hatten sich zuvor aus Montabaur nach Hause bringen lassen.

Der Taxifahrer war auf Zack und verfolgte die Gruppe zu Fuß. Einen der jungen Betrüger konnte er einfangen. Mit diesem fuhr der Taxifahrer zur Polizeiinspektion und erstattete eine Strafanzeige. Die beiden anderen Täter meldeten sich darauf freiwillig. Sie entschuldigten sich und bezahlten ihre Rechnung schließlich doch noch. Nach Angaben der Montabaurer Polizei bewahrt sie dieses Verhalten jedoch nicht vor einem Ermittlungsverfahren wegen Beförderungserschleichung.