Archivierter Artikel vom 27.06.2022, 14:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

„Tag der offenen Gartentür“ im Westerwald: Aktion gewährt ungewohnte Einblicke

Am Sonntag war erlaubt, was sonst in der Regel der Öffentlichkeit vorenthalten bleibt: Ein Blick in Nachbars Garten. Zum „Tag der offenen Gartentür“ öffneten in Rheinland-Pfalz und dem Saarland viele Gärten ihre Pforten. Auch im Westerwald gab es in dieser Hinsicht allerhand zu sehen.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten