Westerwaldkreis

Sturmtief „Sabine“ über dem Westerwald: Drei Unfälle, aber keine Verletzten [Update]

Sturmtief „Sabine“ hat im Westerwald einige Bäume umgeknickt. Wie die Polizei berichtet, sind derzeit viele Kräfte von Feuerwehr und Straßenmeistereien im Einsatz, um den Windbruch von den Straßen zu räumen.

Polizei/mg Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net