Archivierter Artikel vom 22.09.2011, 12:07 Uhr
Plus
Simmern

Streit um Hühnerstall in Simmern nimmt überraschende Wende

Zurückgezogen haben die Simmerner Ratsmitglieder das gemeindliche Einvernehmen zum Bau einer Anlage für Legehennen auf dem Hühnerberg. Einstimmig erfolgte der Beschluss zu dem von der SPD-Fraktion eingebrachten Antrag. Den meisten darin angegebenen Gründen allerdings stimmte der Ortsgemeinderat nicht zu. Diese Informationen gab Ortsbürgermeister Jörg Haseneier der WZ auf Anfrage.

Lesezeit: 3 Minuten