Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 16:10 Uhr
Plus
Schenkelberg

Streit um Finanzierung vom Tisch: Weg für neues Gemeindehaus in Schenkelberg frei

Gründe zu Feiern gibt es für die Ortsgemeinde Schenkelberg in diesem Jahr wahrlich genug: So begeht die Westerwaldgemeinde unter anderem mit einem großen Festwochenende vom 30. August bis 1. September das 800-jährige Bestehen der Kommune. Und nun kommt ein weiterer Grund hinzu, denn der 640-Seelen-Ort in der Verbandsgemeinde Selters bekommt einen neuen Dorftreffpunkt. „In den ersten beiden Aprilwochen geht der Bau unseres Dorfgemeinschaftshauses endlich los“, freut sich Ortsbürgermeisterin über den bevorstehenden Baubeginn für das geplante Gemeindehaus, dessen Finanzierung in den vergangenen Jahren für einigen Wirbel gesorgt hatte (wir berichteten).

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten