Archivierter Artikel vom 20.11.2021, 12:08 Uhr
Plus
Montabaur

Steinwüste adé: Stadt Montabaur verbietet künftig neue Schottergärten

Der Montabaurer Stadtrat hat Schottergärten auf Privatgrundstücken den Kampf angesagt. Das Gremium stimmte am Donnerstagabend mit großer Mehrheit für eine Gestaltungssatzung, die vermeidbares Befestigen von Außenflächen weitgehend unterbinden soll. Ziel der Maßnahme ist es, Verbesserungen für den Artenschutz, das Mikroklima und den Wasserhaushalt zu erreichen. Den entsprechenden Antrag hatte die FWG-Fraktion gestellt.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten