Archivierter Artikel vom 06.05.2014, 20:00 Uhr
Plus

Steinebach: Ermittlung nach tödlicher Messerstecherei dauert an

Steinebach a. d. Wied – Der Tatverdächtige, der in der Nacht zum Ostersonntag einen 19-Jährigen im Steinebacher Ortsteil Schmidthahn bei einer Messerstecherei getötet haben soll, sitzt weiter in Untersuchungshaft. Das bestätigte der Koblenzer Staatsanwalt Rolf Wissen unserer Zeitung auf Anfrage.

+ 10 weitere Artikel zum Thema