Westerwaldkreis

Statistik für den Westerwaldkreis: In Montabaur ist die Kaufkraft am höchsten

In der Stadt Montabaur liegt die Kaufkraft pro Kopf kreisweit am höchsten. Dies geht aus Zahlen der GfK GeoMarketing GmbH für das laufende Jahr hervor, die die IHK Koblenz für die Verbandsgemeinden und größeren Städte in ihrem Kammerbezirk vorgelegt hat. Demzufolge verfügt jeder der 12.361 Einwohner (Stand 1. Januar 2012) über eine jährliche Kaufkraft von 5913 Euro. Damit liegt die Kreisstadt in der Kategorie der Städte ab 10.000 Einwohner im Bereich der IHK an der Spitze und rangiert über dem Bundesdurchschnitt von 5500 Euro und auch über dem rheinland-pfälzischen Mittelwert, der bei 5469 Euro liegt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net