Westerburg

Stadtrat Westerburg gab grünes Licht: Tankstelle vor Kreiseln geplant

Foto: dpa/Symbolfoto

Wie bei der Aufstellung des Bebauungsplanes „Günther-Koch-Straße – Teil I“ während der jüngsten Sitzung des Westerburger Stadtrates bekannt wurde, will sich ein Tankstellenbetreiber am Eingang zur Stadt vor dem Kreisel aus Richtung Wengenroth kommend ansiedeln. Der Plan wurde einstimmig auf den Weg gegeben.

Anzeige

Durch die Bebauung werde der Abstand zum nahen Schafbach gewahrt, betonte Stadtbürgermeister Janick Pape. wez