Archivierter Artikel vom 03.11.2018, 06:00 Uhr
Plus
Selters

Stadtrat diskutiert kontrovers: Braucht Selters einen neuen Bauhof?

Braucht die Stadt Selters ein größeres und moderneres Gebäude für ihren Bauhof, der zurzeit an der Trotzendorfstraße angesiedelt ist? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Mitglieder des Stadtrates und der städtischen Ausschüsse seit gut einem Jahr. Auch in der jüngsten Sitzung des Stadtrates wurde das Thema Bauhof eine Stunde lang kontrovers diskutiert, ohne dass man wirklich zu einem Ergebnis gekommen wäre. Immerhin gab es für die Ratsmitglieder aber zwei Zahlen: Ein Neubau eines Bauhofs wird mit fast 1 Million Euro kalkuliert, die grundlegende Sanierung des alten wäre für etwa die Hälfte zu haben.

Von Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten