Archivierter Artikel vom 01.10.2010, 14:59 Uhr
Plus
Montabaur

Stadt Montabaur hält Hochhaus-Schatten für zumutbar

Der Montabaurer Stadtrat hat sich zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen mit dem geplanten Bau eines Hochhauses auf dem Gelände der Firma 1&1 in der Elgendorfer Straße beschäftigt. Mehrere Anlieger der Von-Bodelschwingh-Straße hatten in Briefen an die Verwaltung die Sorge geäußert, ein 36 Meter hoher Büroturm führe in den Wintermonaten zu einer Verschattung der Häuser in der Nachbarschaft.

Lesezeit: 1 Minuten