Archivierter Artikel vom 02.06.2015, 16:54 Uhr
Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Staatsanwalt: Aus Drogen Profit geschlagen

Welche Rolle spielen die beiden Angeklagten im Drogenmilieu des oberen Kreisgebietes? Eine Frage, mit der sich am Landgericht in Koblenz jetzt die 9. Strafkammer befassen wird. Dort stehen seit Dienstag zwei 37 und 49 Jahre alte Männer unter Anklage. Der 37-Jährige soll größere Mengen Heroin in den Niederlanden bezogen und anschließend im Bereich Siegen und im Westerwaldkreis gewinnbringend an Drogenabhängige veräußert haben. Der 49-Jährige soll ihn laut Anklage dabei unterstützt haben.

Lesezeit: 2 Minuten