Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 15:57 Uhr
Montabaur

Sportler in Not: Rasen... verzweifelt gesucht

Die Stadt Montabaur. und wir reden hier nicht von eingemeindeten Dörfern – hat als einzige Gemeinde im Westerwaldkreis drei Fußball spielende Vereine: den TuS Montabaur mit seinen insgesamt rund 1200 Mitgliedern, den 1. FFC Montabaur und den FC Kosova Montabaur. Hinzu kommen die American-Football-Spieler der Montabaur Fighting Farmers. Angesichts dieser Vielfalt ist es schon bemerkenswert, dass den Aktiven dieser Vereine derzeit keine bespielbare Sportstätte zur Verfügung steht.

Christoph Gerhards Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net