Westerwaldkreis

Spektakulärer Verkehrsunfall auf A3: Zwei Verletzte und zwei Totalschäden

Foto: picture alliance / dpa

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der A 3, Fahrtrichtung Köln, im Bereich des Autobahndreiecks Dernbach.

Anzeige

Ein 30-jähriger Führer eines Pkw fuhr gegen 12.35 Uhr von der A 48 kommend am Autobahndreieck Dernbach auf die A 3, Fahrtrichtung Köln, auf. Nach dem Auffahren fuhr er unvermittelt auf den linken Fahrstreifen und kollidierte dort mit dem Pkw eines 38-Jährigen. Beide Pkw gerieten daraufhin ins Schleudern und überschlugen sich mehrfach, so dass noch ein weiterer Pkw einer 25-Jährigen touchiert wurde. Der 30- sowie der 38-Jährige wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Fahrbahn war für eine Stunde nur einspurig befahrbar.