Horressen/Elgendorf

Spatenstich an der Waldschule: Neuer Kunstrasenplatz soll bis Sommer fertig sein

Der Bau des dringend benötigten Kunstrasenplatzes neben der Waldschule Horressen hat endlich begonnen. Bis zu den Sommerferien soll die neue Sportstätte der Stadt Montabaur fertig sein. Mehrere Fußballvereine und der American Footballverein Fighting Farmers warten bereits sehnsüchtig auf den Platz, denn vor allem in den Wintermonaten mangelt es in Montabaur an Trainings- und Spielflächen. Die Naturrasenplätze in Eschelbach und im Mons-Tabor-Stadion können dann bekanntlich nicht genutzt werden.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net