Weroth

Spannendes Schulprojekt: Wie Viertklässler lernen als „Blinde“ neu zu sehen

Mit Hilfe von Blindenführhund Hugo möchte die Lindengrundschule in Weroth ihren Schülern zeigen, wie sich Blinde fühlen und im Alltag orientieren. Für die Kinder ein spannendes, aber auch lehrreiches Projekt.

Angela Baumeier Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net