Archivierter Artikel vom 01.04.2019, 06:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Sozialdebatte schlägt Wellen: Aus Wohnungsnot auf den Campingplatz

Hohe Wellen hat vor zwei Wochen ein Fernsehbeitrag des ZDF-Magazins „Frontal 21“ geschlagen. Unter dem Titel „Abgeschoben mit Hartz IV – Wohnen auf dem Campingplatz“ wurde das Schicksal eines 84-jährigen Rentners thematisiert, der als Dauermieter auf dem Campingplatz „Zum Katzenstein“ bei Westerburg lebt. Bei Minusgraden gibt es dort kein fließendes Wasser. Der Senior nutzt meist einen Eimer, wenn er nachts zur Toilette muss.

Lesezeit: 4 Minuten