Plus
Montabaur/Neuhäusel

Sorgte Thermoskanne für Frontalcrash? Schwerer Unfall auf der B49 bei Montabaur

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Donnerstagnachmittag für eine Vollsperrung der Bundesstraße 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel gesorgt. Wie die Polizei Montabaur am Unfallort berichtete, war eine 25-jährige Koblenzerin gegen 14.35 Uhr von Montabaur aus kommend in Fahrtrichtung Koblenz unterwegs.

Von Andreas Egenolf
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 29.09.2022, 18:04 Uhr