Plus
Montabaur

Sogar mit Lattenrost zugeschlagen? Streit ums Geld unter Eheleuten eskaliert

Geldprobleme und ein eskalierender Streit ließen für eine junge Türkin (31) den Traum von einer glücklichen Familie zerplatzen. Weil ihr damaliger Ehemann schließlich sogar gewalttätig geworden sein soll, befasst sich nun das Amtsgericht in Montabaur mit dem Fall.

Von Thorsten Ferdinand
Lesezeit: 2 Minuten
Der Vorwurf: Der 32-jährige Türke soll seine Frau mit einem Lattenrost geschlagen, sie gewürgt und um mehrere Tausend Euro betrogen haben. Rückblick: Es ist der 24. Juni 2014. Der 32-jährige Handwerker kommt spät nach Hause. Eigentlich sollte er für seine Frau ein Handy kaufen. Als er in der Wohnung des Paares ...