Archivierter Artikel vom 08.07.2011, 07:37 Uhr
Plus

Skulpturenweg auf Höhenwanderweg im Gelbachtal ist vollendet

Gelbachtal/Reckenthal – Nach Schweizer Vorbild entstand der Skulpturenweg im Gelbachtal. Auf verschlungenen Pfaden zwischen Wirzenborn, Reckenthal und Bladernheim fanden die 22 Kunstwerke, die von Holzbildhauern bei drei Symposien kreiert wurden, inzwischen ihre Standorte. Vor wenigen Tagen erst haben sieben Künstler die letzten sieben Statuen vollendet. An sonnigen Plätzen wurden sie auf dem Höhenwanderweg aufgestellt. Alle Exemplare sprechen für sich selbst.

Lesezeit: 2 Minuten