Archivierter Artikel vom 06.03.2011, 12:23 Uhr
Plus
Simmern

Simmern: Keine Geruchsbelästigung von Anlage für Legehennen zu erwarten

Keine Bedenken hat der Ortsgemeinderat Simmern gegen eine Anlage für Legehennen etwas außerhalb der Dorflage. Zur Entscheidungsfindung war ein Gutachten zur Geruchsbelästigung bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz eingeholt worden. Das Ergebnis besagt, dass nicht mit Immissionen zu rechnen ist. Entsprechend wird die Stellungnahme der Kommune zur Bauvoranfrage gegenüber der Kreisverwaltung ausfallen.

Lesezeit: 1 Minuten