Archivierter Artikel vom 23.01.2013, 09:49 Uhr
Plus
Westerburg

Schinken gestohlen: Rentner (73) muss ins Gefängnis

Ein 73-jähriger Rentner aus dem Raum Westerburg muss vier Monate ins Gefängnis, weil er einen fünf Kilogramm schweren Schinken aus einer Metzgerei mitgehen ließ. Das Amtsgericht in Westerburg gewährte dem Senior keine Bewährungschance mehr, weil er seit inzwischen 45 Jahren immer wieder ähnliche Straftaten begeht.

Lesezeit: 2 Minuten