Archivierter Artikel vom 28.05.2022, 06:00 Uhr
Plus
Westerwald/Rhein-Lahn

Sauer geht, Schneider kommt: Beim DRK-Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald geht Ära zu Ende

Bei der DRK-Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH geht im Sommer eine Ära zu Ende: Gründungsgeschäftsführer Hubertus Sauer geht nach 28 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand.Nachfolger wird Michael Schneider.

Von Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten