Archivierter Artikel vom 27.10.2014, 17:28 Uhr
Plus
Rennerod/Wetzlar

Sanitätsregiment Rennerod hilft in Wetzlar

Die Bundeswehr unterstützt im Rahmen der Amtshilfe Länder, Kommunen und Kreise bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Auch die 2. Kompanie des Sanitätsregimentes 2 aus Rennerod stellt für vorerst sechs Monate zehn Soldaten zur medizinischen Betreuung und Notfallversorgung ab. Ihr Einsatzort ist in Wetzlar eine hessische Notunterkunft für Flüchtlinge. Für zehn Soldaten ist dieser Einsatz sieben Tage die Woche rund um die Uhr eine außergewöhnliche Erfahrung.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema