Archivierter Artikel vom 01.04.2019, 18:40 Uhr
Plus
Wallmerod

Sanierung war nur ein Aprilscherz: Schwimmbad Wallmerod ist Geschichte

Auch wenn sich das vielleicht einige Westerwälder wünschen: Die Sanierung des Wallmeroder Schwimmbades steht nicht zur Debatte. Leider. „Das Gebäude und das Becken sind zu marode. Das ist finanziell einfach nicht machbar“, erklärt VG-Bürgermeister Klaus Lütkefedder gegenüber unserer Zeitung, auch wenn es eigentlich ja „ganz schön“ wäre, wenn das machbar wäre, sagte er bei dem fingierten Pressetermin.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema