Plus
Sainscheid

Sainscheid möchte sich verändern: Dorfmoderation angestrebt

Von Michael Wenzel
Sainscheid strebt eine Dorfmoderation an. In dem ehemaligen Bahnhofsgelände steckt noch mehr Potenzial. So könnte in dem früheren Bahnhofsgebäude etwa ein Café eingerichtet werden.
Sainscheid strebt eine Dorfmoderation an. In dem ehemaligen Bahnhofsgelände steckt noch mehr Potenzial. So könnte in dem früheren Bahnhofsgebäude etwa ein Café eingerichtet werden. Foto: Röder-Moldenhauer

Der Westerburger Stadtteil Sainscheid möchte sich verändern und im Rahmen der Dorferneuerung eine Dorfmoderation auf der Basis eines entsprechenden Konzepts durchführen. Der Stadtrat hat für das Vorhaben grünes Licht gegeben. Die Verbandsgemeindeverwaltung soll nunmehr drei Planungsbüros zur Abgabe eines Angebotes auffordern.

Lesezeit: 2 Minuten
Für die Sainscheider ist ihr Dorfplatz inmitten des Ortes sicherlich der schönste Platz im Westerwald, schließlich haben sie viel ehrenamtliche Arbeit geleistet, damit das Projekt realisiert werden konnte. Dass in Sainscheid eine blühende Ortsgemeinschaft besteht, das machte in der Vergangenheit vor allem auch der naturnah gestaltete Spielplatz, der idyllisch in ...