Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 12:40 Uhr
Sessenbach

Säsemer setzen 2000 Eichen: Grundstock für Sessenbacher Bürgerwald gelegt

Mit einer Aktion im Gemeindewald haben die Säsemer Pflanztage für dieses Jahr einen erfolgreichen Abschluss gefunden: Das erklärte Ziel, „800+1 Bäume für Säsemisch“ zu setzen, wurde weit übertroffen, wie Ortsbürgermeisterin Ina Anhäuser berichtet.

Von jungen Familien bis zum Renter packten viele Sessenbacher fleißig an, um den Grundstock für den Säsemer Bürgerwald zu legen. Angeleitet wurde sie von Förster Eckhard Niebisch und unterstützt von Ortsbürgermeisterin Ina Anhäuser.
Von jungen Familien bis zum Renter packten viele Sessenbacher fleißig an, um den Grundstock für den Säsemer Bürgerwald zu legen. Angeleitet wurde sie von Förster Eckhard Niebisch und unterstützt von Ortsbürgermeisterin Ina Anhäuser.
Foto: Sascha Ditscher

Nachdem früher im Jahr bereits der Grundstock für eine Streuobstwiese gelegt worden war, haben nun engagierte Bürger – von jungen Familien bis zum Rentner, Gemeinderats- und Arbeitskreismitglieder – mehr als 2000 Eichen gepflanzt. Unter Anleitung von Revierförster Eckhard Niebisch packten alle kräftig mit an, um den Bürgerwald Gestalt annehmen zu lassen.

20.11.2021, Rheinland-Pfalz, Sessenbach: Baumpflanzaktion bei Sessenbach im Westerwaldkreis. Foto: Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

20.11.2021, Rheinland-Pfalz, Sessenbach: Baumpflanzaktion bei Sessenbach im Westerwaldkreis. Foto: Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

20.11.2021, Rheinland-Pfalz, Sessenbach: Baumpflanzaktion bei Sessenbach im Westerwaldkreis. Foto: Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

20.11.2021, Rheinland-Pfalz, Sessenbach: Baumpflanzaktion bei Sessenbach im Westerwaldkreis. Ortsbürgermeisterin Ina Anhäuser hockt an einer Spendentafel. Foto: Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

20.11.2021, Rheinland-Pfalz, Sessenbach: Baumpflanzaktion bei Sessenbach im Westerwaldkreis. Foto: Sascha Ditscher

Sascha Ditscher

Und das war erst der Anfang, denn es sollen laut Ortschefin noch Buchen, Douglasien und Mammutbäume hinzukommen. Wesentlich unterstützt wird die Anlage dieses Bürgerwaldes durch Sponsoren, deren Namen auf einer großen Tafel zu sehen sind.

kat