Archivierter Artikel vom 04.11.2020, 12:00 Uhr
Plus
Hellenhahn-Schellenberg

Säkulare Humanisten zur Diskussion um Evolutionsweg: Wie ein zurückgebliebenes Hinterwäldlerdorf ...

Erstmals haben sich die Säkularen Humanisten, die den in Hellenhahn-Schellenberg per Bürgerentscheid abgelehnten Evolutionsweg entwickelt hatten und Projektpartner der Gemeinde waren, in einem offenen Brief an die Bürger der Ortsgemeinde gewandt. Dieser Bericht gibt eine Zusammenfassung der darin getätigten Äußerungen wieder. Man sei darüber überrascht, hieß es, welche medialen Wellen der Streit über den Weg und insbesondere der Ausgang des Bürgerentscheids geschlagen haben.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 3 Minuten