Montabaur

Richter-Hopprich: Neues Rathaus verlagert den Verkehr in Montabaur nur

In der Debatte um einen möglichen Parkplatzmangel rund um das neue Verbandsgemeindehaus in Montabaur meldet sich nun auch Bürgermeister Ulrich Richter-Hopprich zu Wort. Eine Kernaussage des VG-Chefs: Das neue Rathaus bringt nicht mehr Verkehr in die Stadt. Der Verkehr verlagert sich lediglich von den Tiefgaragen Altstadt I und II zum Parkhaus Nord am Steinweg.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net