Archivierter Artikel vom 18.04.2020, 23:07 Uhr
Alsbach

Rettungshubschrauber im Einsatz: 57-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen Faulbach und Alsbach ist am Freitagabend ein Motorradfahrer so schwer verletzt worden, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden musste.

Symbolfoto Rettungshubschrauber
Symbolfoto Rettungshubschrauber

Der 57-jährige Motorradfahrer war auf der K 118 von Faulbach kommend nach Alsbach unterwegs. In einer engen Streckenführung überholte der Kradfahrer trotz unklarer Verkehrslage einen Transporter. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine und rutschte mit ihr in das rechts angrenzende Böschungsgelände. Der Fahrer wurde durch den Sturz schwer verletzt. Nach ärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.