Plus
Westerwaldkreis

Rettungsdienste im Westerwald: Trotz Corona voll im Einsatz

Der vom Roten Kreuz in der Region federführend organisierte Rettungsdienst funktioniert auch in der Corona-Krise fast reibungslos. Allerdings gibt es einen Problembereich, der den Notfallsanitätern zu schaffen macht und der auch schon zu Ausfällen von Leuten und Fahrzeugen geführt hat.

Von Markus Müller
Lesezeit: 2 Minuten
+ 3226 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 07.04.2020, 06:06 Uhr