Archivierter Artikel vom 15.01.2021, 08:00 Uhr
Plus
Ailertchen

Restauriert mit Liebe und Sachverstand: Fachwerkhaus erwachte aus Dornröschenschlaf

Wer ein Westerwälder Fachwerkhaus renoviert, der kann was erzählen. So erging es auch Helmut Becher, der in seinem Heimatort Ailertchen ein Gebäude, das aus der Zeit vor 1800 stammt, ersteigert hatte und ihm zu neuem Glanz verhelfen wollte. Nach knapp drei Jahren Bauzeit ist das Haus nunmehr fertiggestellt – und es ist ein Schmuckstückchen geworden.

Michael Wenzel Lesezeit: 3 Minuten