Archivierter Artikel vom 27.03.2019, 06:00 Uhr
Plus
Bad Marienberg

Rescue Group formierte sich in Bad Marienberg: Warum im Westerwald auch Höhenretter gebraucht werden

Beim Stichwort „Höhenrettung“ denken die meisten Menschen erst einmal an Einsätze in alpinem Gelände. Aber auch im Westerwald kommt es mitunter zu Situationen, in denen speziell ausgebildete Rettungskräfte gebraucht werden, um Verunglückte aus schwer zugänglichen Bereichen, unwegsamem Gelände oder auch aus Notlagen in der Höhe zu retten. Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es den Verein Rescue Group Westerwald, der sich unter anderem auf die Höhen- und Tiefenrettung konzentriert. Nun setzen sich die ehrenamtlichen Mitglieder dafür ein, offizieller Teil des Katastrophenschutzes im Westerwaldkreis zu werden.

Von Larissa Schütz Lesezeit: 3 Minuten