Archivierter Artikel vom 11.04.2021, 17:00 Uhr
Plus
Rennerod

Renneroder Forstexperte: Rückepferde sind keine realistische Alternative zur Technik

„Bei der riesigen Menge der zu hantierenden Bäume und der gleichzeitigen Fürsorge für die im Wald arbeitenden Menschen, sehe ich keine sinnvolle und realistische Alternative zur sicheren Technik“, bezieht Forstamtsleiter Tobias Schuhbäck vom Forstamt Rennerod auf Anfrage unserer Zeitung Position zu den Forderungen der Naturschutzinitiative.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema